News  AccueilAccueil  CalendrierCalendrier  RechercherRechercher  S'enregistrerS'enregistrer  ConnexionConnexion  









Partagez
 

 [@ DE] Westfalen-blatt 22/10/12 (DSDS)

Aller en bas 
AuteurMessage
axia

axia

Féminin
Messages : 12119
Points : 20585
Date d'inscription : 11/02/2010

Âge : 38
Localisation : en haut à droite; près de leur pays ou bien à Perversland

[@ DE] Westfalen-blatt 22/10/12 (DSDS) Empty
MessageSujet: [@ DE] Westfalen-blatt 22/10/12 (DSDS)   [@ DE] Westfalen-blatt 22/10/12 (DSDS) EmptyMer 24 Oct 2012 - 13:51

source: http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2012-10-21-tokio-hotel-im-graeflichen-park/705/

Montag, 22. Oktober 2012
Von Jürgen Köster


Tokio Hotel und Dieter Bohlen drehen im Gräflichen Park
Stars und Kandidaten der RTL-Show DSDS sind von Bad Driburg begeistert
Fit für die nächsten Kameraauftritte: Dieter Bohlen schwimmt im Außenpool des Gräflichen Park-Hotels.




Bad Driburg (WB). Der erste Recall für »Deutschland sucht den Superstar« (DSDS) ist in Bad Driburg (Kreis Höxter) gedreht worden. Schauplätze: der »Leonardo Glass Cube« und der Gräfliche Park.

Die neue Jury mit Dieter Bohlen, den »Tokio Hotel«-Zwillingen Tom und Bill Kaulitz sowie dem »Culcha Candela«-Frontmann Mateo wohnte während der Dreharbeiten im Gräflichen Park-Hotel & Spa.Auch die beiden Moderatoren Nazan Eckes und Raúl Richter haben den Aufenthalt in dem Vier-Sterne-Superior-Hotel genossen. Dieter Bohlen zog einige Bahnen im wohltemperierten Wasser des Außenpools. Die Kaulitz-Zwillinge, inzwischen in Los Angeles wohnhaft, unternahmen einen Spaziergang durch den mehr als 225 Jahre alten Baumbestand. Der »Culcha Candela« Gründer Mateo spielte auf dem nahegelegenen 18-Loch-Platz Golf.»Die Location hier ist einfach phantastisch«, urteilt die RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer. Den Akteuren habe es sowohl im Hotel als auch am Drehort bestens gefallen. Die neue Staffel beginnt im nächsten Jahr. »Was in Bad Driburg gedreht wurde, wird im Februar zu sehen sein«, sagte Eickmeyer im Gespräch mit dem WESTFALEN-BLATT. Vor der Jury im »Glass Cube« seien 75 Kandidaten angetreten, deren Zahl auf 35 reduziert wurde.RTL erhielt den Tipp zum Drehort von einem Architekten. Eickmeyer: »Die Redaktion hat sich das hier alles angesehen und war begeistert. Das traumhafte Wetter hat seinen Teil dazu beigetragen, dass sich alle wohlgefühlt haben, auch wenn wir einen weiten Weg auf uns nehmen mussten.«Kürzere Wege hatten die Statisten zurückzulegen, die bei den Dreharbeiten vor dem Foyer des Hotels dabei waren. Gut 200 Fan-Darsteller aus der Region sorgten mit »Dieter! Dieter!«-Rufen und selbst gemalten DSDS-Schildern für das passende Ambiente bei den Filmaufnahmen von der Ankunft der Moderatoren und Jurymitglieder. Während sie den noblen Karossen entstiegen, hielten Kameras – unter anderem von einem Hubschrauber und einer Drohne aus aufgenommen – alles in Bildern fest.Ohne Publikum wurde auf dem zwei Kilometer entfernten Firmengelände von Glas Koch (Leonardo) gedreht. Sicherheitskräfte schirmten das Präsentationsgebäude ab. Etwa 20 Jugendliche harrten dennoch einige Stunden aus, um einen Blick auf die Stars zu erhaschen. »Ich habe Dieter nur kurz von hinten gesehen, als er aus dem Auto ausgestiegen ist, mehr nicht«, sagte Jessica Radmacher (23). Auch ihre Freundin Jaqueline (25) war enttäuscht. »Die Kaulitz-Zwillinge hätten ja wenigstens mal rauskommen und uns ein Autogramm geben können«, bedauerte die junge Mutter.
Revenir en haut Aller en bas
 
[@ DE] Westfalen-blatt 22/10/12 (DSDS)
Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» [scan DE] Süddeutsche Zeitung #298 (DSDS)
» [@DE] Daniele Negroni : "Le style de Bill vaut 20/20 !" (DSDS)
» [vid] DSDS live
» Scala Herford Nordrhein-Westfalen (Jaguar Club) : 28 mai 1967

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
TokioHotel-Live.com :: Tokio Hotel | Médias :: Presse :: Presse Internationale-
Sauter vers: